TOTAL REWARDS Events

Unverzichtbares Knowhow und einzigartige Netzwerkplattformen

TOTAL-REWARDS-Events bieten Entscheidern in HR und in Compensation & Benefits erstklassige Plattformen zum Erfahrungsaustausch mit Kollegen und den wichtigsten Playern der Branche. Die langjährige Expertise und das erstklassige Netzwerk der unabhängigen TOTAL-REWARDS-Redaktion garantiert Programme von höchster Relevanz und Aktualität mit hochkarätigen Referenten. Das erfahrene Event-Team des F.A.Z.-Fachverlags F.A.Z. BUSINESS MEDIA setzt rund 100 B2B-Veranstaltungen pro Jahr um und steht für Exzellenz in Organisation und Planung.

TOTAL-REWARDS-Events bieten:

  • topaktuelle und praxisnahe Inhalte
  • Kontakte zu Topentscheidern und Meinungsmachern der HR- und Compensation & Benefits-Branche
  • intensives Networking auf höchstem Niveau
  • exklusiven Informationsaustausch mit ausgewählten Dienstleistern

Eigenveranstaltungen

5. Praxisforum Total Rewards

Eine erstklassige Plattform zum Erfahrungsaustausch für Entscheider in HR und in Compensation & Benefits

Wann: 24. Juni 2021
Wo: Digitalkonferenz
Veranstalter: F.A.Z. BUSINESS MEDIA GmbH – Ein Unternehmen der F.A.Z.-Gruppe

Das Praxisforum Total Rewards bietet eine unabhängige Plattform für den fachlichen Austausch zwischen HR-, Vergütungs- und Benefitexperten. Auf der Tagesveranstaltung berichten Praktiker und Wissenschaftler über aktuelle Trends in der Vergütung und der betrieblichen Altersversorgung. Die Teilnehmer erfahren, wie sie Vergütungsmodelle auf die Unternehmensstrategie ausrichten und strategische Ziele erreichen können.

weitere Informationen und Anmeldung

12. Deutscher Human Resources Summit

Eine strategisch inspirierende Plattform für Entscheider aus Unternehmen

Vorabend: 28. Oktober 2021
Haupttag:  29. Oktober 2021

Wo: Westin Grand Hotel Frankfurt
Veranstalter: F.A.Z. BUSINESS MEDIA GmbH – Der F.A.Z.-Fachverlag

Der Deutsche Human Resources Summit bietet jährlich persönlich geladenen Führungskräften und Personalverantwortlichen deutscher und internationaler Unternehmen eine inspirierende Plattform, um zentrale Themen der Unternehmensführung und des strategischen HR-Managements zu diskutieren. Mit hochkarätigen Vorträgen, praxisorientierten Diskussionsrunden und Themenforen setzt die Veranstaltung Impulse und liefert Denkanstöße für die Unternehmensleitung und das HR-Management der Zukunft.

weitere Informationen und Anmeldung

Total-Rewards-Webinar: Variable Vergütung im Vertrieb: fünf Tipps, wie Sie Ihr Vertriebsteam zu Top-Leistung motivieren

Wann: 17. Juni 2021, 11.00-12.00 Uhr
Wo: Online
Veranstalter: F.A.Z BUSINESS MEDIA GmbH – Ein Unternehmen der F.A.Z.-Gruppe

Es gibt viele Möglichkeiten, das Verhalten der Vertriebsmitarbeiter zu steuern. Eine variable Vergütung ist ein wichtiges Motivationsinstrument. Sie muss jedoch gut implementiert werden, und das Vergütungsmix insgesamt muss stimmig sein. Ansonsten verfehlt die variable Vergütung seine Wirkung und fördert nicht das Verkaufsverhalten der Vertriebsmitarbeiter. Unternehmen, die auch variable Vergütungselemente einsetzen, nutzen häufig einen Provisionsplan. Die Gestaltung und Verwaltung dieser Pläne ist entscheidend für den Erfolg. In diesem Webinar zeigt Ihnen Xactly, wie sich Provisionspläne verwalten lassen. Dabei nimmt Referent Frank Dehne unter die Lupe, welche Inputs und Erkenntnisse eine adäquate Softwarelösung für Vertreter mit Kundenkontakt bereitstellt und wie das Management damit den Überblick behalten und Anpassungen vornehmen kann, wenn sich Chancen oder Probleme ergeben.

Referent: Frank Dehne, Sales Director, Xactly
Moderator: Kirstin Gründel, Redakteurin HR, F.A.Z BUSINESS MEDIA GmbH

Zur Anmeldung

Vergangene Veranstaltungen

Hier gehts zum Rückblick

Total-Rewards-Webinar: Renaissance des Bonus – so funktioniert modernes Leistungsmanagement wirklich

Wann: 22. April 2021, 11.00-12.00 Uhr
Wo: Online
Veranstalter: F.A.Z. BUSINESS MEDIA GmbH – Ein Unternehmen der F.A.Z.-Gruppe

Performance Management als eigener Prozess der Leistungsermittlung und –belohnung von Mitarbeitern entflechtet sich aktuell von der oft starren Verknüpfung an die Unternehmenssteuerung über MbO, KPI’s und Bonussystemen. Agile Steuerungssysteme wie Objectives und Key Results meiden sogar bewusst die Verknüpfung mit Bonus & Co.. Unter dieser Entwicklung verändert sich aktuell die leistungsorientierte Vergütung und wie Leistung Anerkennung findet. Das Webinar zeigt anhand von Studienergebnissen, Projekterfahrungen und Praxisbeispielen Lösungen dazu auf. Wir zeigen wie einerseits Boni in einem modernen Performance Management positive Beiträge zu kollaborativem Arbeiten leisten können. Andererseits widmen wir uns dem Anspruch an das moderne Performance Management Leistung umfassender abzubilden und den damit einhergehenden höherfrequenten und breiter angelegten Prozessen der Leistungsrückmeldung an Mitarbeiter. Die erweiterten Anforderungen an die Formate der Messung und Beurteilung von Leistung und der leistungsorientierten Gehaltsentwicklung runden das Themenportfolio der Veranstaltung ab. 

Referenten: Nils Prüfer und Carlos von Hülsen, Kienbaum Consultants International GmbH

Moderator: Cliff Lehnen, Redaktionsleiter Personalmedien, F.A.Z. BUSINESS MEDIA GmbH

 

Zum Rückblick

Total-Rewards-Webcast: COVID-19 und Compensation & Benefits 2020 – Belastungstest und Accelerator

Wann: 25. Juni 2020, 11.00-12.30 Uhr
Wo: Online
Veranstalter: F.A.Z. BUSINESS MEDIA GmbH – Der F.A.Z.-Fachverlag

Die COVID-19-Krise wirkt auf verschiedenen Ebenen auf die Vergütungssysteme ein. Einzelne Arbeitgeber haben in den letzten Wochen aus bestehenden Vergütungssystemen liquiditätswirksame Gestaltungsspielräume zur kurzfristigen bzw. mittelfristigen Verbesserung der Liquiditätssituation genutzt. Konkrete Maßnahmen umfassten neben der Einführung von Kurzarbeit die Herbeiführung von Verzichten bzw. Stundungen einzelner Vergütungsbestandteile durch die relevanten Mitarbeitergruppen. COVID-19 wirkt bei vielen Arbeitgebern zugleich als Accelerator für die Weiterentwicklung der Vergütungssysteme. Dies gilt insbesondere für Unternehmen, die bisher die in den letzten Jahren bereits von vielen Unternehmen vorgenommene risikoadjustierende Modifizierung ihrer älteren Vergütungssysteme – vor allem in der inhaltlichen Ausgestaltung der variablen Vergütung – noch nicht vollständig durchgeführt haben. Der Webcast stellt ausgewählte aktuelle Gestaltungsansätze zur Weiterentwicklung der Vergütungssysteme vor.

Referenten: Peter Devlin, Maximilian Evers, Dr. Lars Hinrichs (Deloitte GmbH Consulting Gmbh)

Moderator: Dr. Guido Birkner, F.A.Z. Business Media GmbH

 

Zum Rückblick

Total-Rewards-Webcast: bAV in Krisensituationen – Stabilität durch Flexibilität

Wann: 16. Juni 2020, 11.00-12.30 Uhr
Wo: Online
Veranstalter: FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH – Der F.A.Z.-Fachverlag

Die COVID-19-Krise beeinflusst auch die Altersversorgung. Geringere Einkommen infolge von Kurzarbeit sowie steigende Arbeitslosigkeit vermindern die Ansprüche der Beschäftigten auf eine staatliche Rente sowie auf eine betriebliche Altersversorgung. Auch kann krisenbedingter Kostendruck die Arbeitgeber zu Einschnitten im bAV-Angebot zwingen. Damit verstärkt COVID-19 als Accelerator bereits bestehende Trends noch einmal. Das zeigt sich aktuell im bAV-Markt: Unternehmen wollen Risiken und Kosten weiter senken. Der Webcast stellt Lösungen vor, wie sich Pensionspläne finanziell solide, flexibel und damit krisenfest gestalten lassen.

 

Zum Rückblick

Stellenbewertung – Market-Pricing – Vergütung: ein Total Rewards Webcast zum Aufbau einer Vergütungsstrategie

 

Wann: 3. Juni 2020, 11.30-13.00 Uhr
Wo: Online
Veranstalter: FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH – Der F.A.Z.-Fachverlag

Methoden zur Stellenbewertung spielen bei der Entwicklung einer Vergütungsstrategie eine immer größere Rolle. Dabei zeigen sich für die Arbeitsmärkte in Europa und den USA unterschiedliche strategische Ansätze. Der Webcast von gradar und FRANKFURT BUSINESS MEDIA – F.A.Z.-Fachverlage zeigt die wichtigsten Trends bei der Stellenbewertung auf und veranschaulicht aktuelle Herangehensweisen an Gehaltsvergleiche. Dabei werden auch die Ergebnisse des „Job Evaluation and Market Pricing Practices Survey 2020“ von WorldatWork und gradar präsentiert.

Referenten: Philipp Schuch, Gründer und Geschäftsführer von gradar <b<> </b<>

Moderator: Dr. Guido Birkner, Verantwortlicher Redakteur Human Resources, FRANKFURT BUSINESS MEDIA – der F.A.Z.-Fachverlag

 

Zum Rückblick

Veranstaltungen unserer Partner

Webcast Reihe: Total Focus on Tech Talents

Wann: 20.04.2021, 11:00 - 12:00 CET: Comp & Ben for Tech Talents,
            16.06.2021, 2:00 - 3:00 CET: Talent Acquisition for Tech
            Talents,
            14.09.2021, 2:00 - 3:00 CET: Engagement & Preferences of
            Tech Talents

Wo: Online
Veranstalter: Mercer

weitere Informationen und Anmeldung

Webcast Reihe: Job architecture at its best

Wann:   9.04.2021, 11:00 - 12:00 CET (auf Deutsch)
            11.05.2021, 11:00 - 12:00 CET (auf Englisch)

Wo: Online
Veranstalter: Mercer

weitere Informationen und Anmeldung

Webcast Reihe: Reward Fundamentals

Wann:   9.11.2021, 9:00 – 12:00 CET (auf Englisch)
            11.11.2021, 9:00 – 12:00 CET (auf Englisch)

Wo: Online
Veranstalter: Mercer

weitere Informationen und Anmeldung

Webcast Reihe: International Position Evaluation

Wann:   20. & 22.04.2021, 9:00 - 12:00 CET (auf Deutsch)
               21. & 23.09.2021, 9:00 - 12:00 CET (auf Englisch)

Wo: Online
Veranstalter: Mercer

weitere Informationen und Anmeldung